Startseite » Ihr Vorteil » Vor dem Projekt

Vor dem Projekt

Teamgeist und Zielabgleich

„Die alte Software hat’s doch auch getan!“ – „Das dauert doch wieder ewig, bis alles reibungslos funktioniert!“ – „Warum soll ich mich denn schon wieder umstellen?“

Wenn Sie schon einmal neue Software eingeführt haben, kennen Sie diese und weitere Vorbehalte von Mitarbeitern und Teamkollegen: Die Notwendigkeit der neuen Software sehen nicht alle Betroffenen gleich ein. Um sich einig zu werden über Umfang, Aufwand und Nutzen klären wir gemeinsam die Fakten: Was soll das Projekt erreichen und warum?

Kennen sollte jeder im Projekt-Team sowohl die zu erwartenden Vorteile als auch die zusätzlichen Aufgaben – dabei unterstütze ich Sie. Sie haben ein wichtiges Etappenziel erreicht, wenn Befürworter und Skeptiker sich auf einen Konsens einigen, und Sie so von Beginn an die Unterstützung aller Beteiligten sicherstellen.

Vorbereitung von Team und Themen

Dem Projekt-Team hilft es sehr bei seinen zusätzlichen Aufgaben, wenn es die nötige Zeit und die Fachkompetenz bekommt! Erstere stellen Sie, bei Letzterer helfe ich.

Planen Sie rechtzeitig und vermeiden Sie dadurch Zeitdruck, Stress im Team, Komplikationen und Konflikte. Gern steuere ich meine Erfahrungswerte bei.

Bereiten Sie sich vor auf die vielen Fragen Ihres Software-Anbieters, damit er Ihre Software-Lösung so passend wie möglich gestaltet: Wie sehen die Abläufe in Ihrem Unternehmen heute aus – und welche davon soll die Software unterstützen? Gemeinsam gehen wir durch, welche Informationen Ihr Software-Partner von Ihnen braucht.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Erfahren Sie mehr über meine Leistungsbereiche.

Schnellkontakt

Ihr Name (Angabe freiwillig):
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Nachricht:

captcha

Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Nachricht verwendet.